Unsere Wissenschaftskonferenz am Tag der Menschenrechte fand am 10.12.14 im Hotel InterContinental statt.

Den Unsinn in der Gastronomie die bestehenden Rezepte mühsam auf Allergene und E- Nummern zu analysieren und diese auszuzeichnen gilt es aufzudecken. Es wäre viel ratsamer gleich eine Speisekarte anzubieten, die nach dem neuen BIO Standard EcoWellness erarbeitet wurde. Speisen die generell nicht nur allergenarm und schadstofffrei sind, sondern auch gesünder und CO2 orientiert. Das Gleiche gilt für intelligente, verarbeitete Lebensmittel .
Jetzt wo alle großen staatlich akreditierten Zertifizierer wie ABG Austria,  AGROVET  usw. unseren Standard jährlich auditieren und damit die Qualität sichern, gibt es keine Ausreden mehr bei derart wachsenden Zahlen an Allergetikern, Übergewichtigen und Diabetesleidenden & Krebskranken echte, gesundheitsfördernde Ernährung anzubieten. „Geniesse Dich Gesund“ durch den neuen ECOWELLNESS Standard ist angesagt.

Vortragende waren:

Dipl. Ing. Hans Matzenberger (Austria Bio Garantie)

Dr. Jürgen Vormann (Vorsitzender des Ecowellness Qualification Board e.V.)

Univ. Prof. em. Dr. med. Kurt Widhalm

Markus Abenz (CEO der IFOAM)

R. Stefan Tomek (Vorstand der INtegrated Art | Holding AG)

Prof. Dr. Wolfgang Rehak

Univ. Prof. Dr. Dr.hc Josef Dézsy

Danach wurde den Gästen ein Gesunder Punsch & Glühwein serviert. Das Galadinner nach Ecowellness Standard wurde von den Küchenchefs des Restaurants „Mediterraneo“ des InterContinental Hotels Wien zubereitet.

Speisekarte | Typfindung

Speise-Karte InterContinental _Konferenz 10.12.14 Wien                           Typfindung_Speisekarte

Impressionen