Die Liste der Ecowellness-Diagnosetools zur Stoffwechseltypbestimmung wird um ein neues Segment erweitert: den metabolischen Gentest.

Nach langen Monaten ausführlicher Tests und Verhandlungen wurden die metabolischen Gentests der italienischen Firma G&Life in der letzten Woche nun offiziell in die EcoWellness Familie aufgenommen. Nach eingängiger Prüfung haben auch die Experten des EcoWellness Qualification Board e.V. ihren Segen gegeben.

Copia-di-glifeCompany_logo_trasp_low

Nach den Forschungsergebnissen der „Vier Felder-Theorie“ von M. Lalonde  und G. E. Alan Dever, werden die vier wichtigsten Faktoren der Gesundheit wie folgt bewertet: Lebensstil 37%, Umwelt 24%, Humanbiologie/Gene 29% und kurative Medizin 10%. Also sind etwa 61% aller Gesundheitsfaktoren beeinflussbar.

Der metabolische Gentest ermöglicht unseren Therapeuten eine noch umfassendere Stoffwechseltypbestimmung, da er Aufschluss über genetisch bedingte Allergien & Nahrungsmittelunverträglichkeiten gibt.

Vertragsunterzeichnung
INART Vorstand Tomek und G&Life Country Manager Germany
Giuseppe Tricarico bei der Vertragsunterzeichnung

Weiterführende Links:
G-Life