Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder als Aussteller beim Kongress für Menopause und Anitaging mitmachen zu können. Sie finden uns von 05.12. – 07.12. im Wiener Hilton am Stadtpark.

Vortrag von R. S. Tomek ‚Ecowellness, der neue Goldstandard für Ernährung mit gesundheitsfördernden & ökologischen Faktoren‘

Samstag, 7.12.2013 bei Free Communications

Worum geht es:

Der Wiener Kongress, eine europäische Kongressinstitution, freut sich Ihnen weitere Highlights von „Menopause-Andropause-Anti-Aging“ zu präsentieren.

Stellenwert und Relevanz einer Hormon-, sowie einer Hormonersatztherapie: Vertreter Internationaler Gesellschaften nehmen dazu Stellung.

Highlights sind u.a. die Vorträge von M. Rees: “EMAS position statements and clinical guides”, T. Simoncini: “Aging, menopause and cardiovascular disease” M. Birkhäuser: ”IMS-Leitlinien – was gilt heute?, Ups and Downs in der HRT“, sowie J. C. Huber: ”Renaissance und Perspektiven einer modernen Hormontherapie”.

Frau-Mutter-Kind: Neue Herausforderungen, neue Perspektiven.

Weitere Sessions sind A. Pellicer: “Artificial Reproduction Therapy in the age of increasing life expectance – possibilities and borders”, L .Loimer: ”Social egg freezing – Familie auf Vorrat – Stand der Fortpflanzung”, G. Freude: “Ernährung, Umwelt, Fertilität“, K. Nouri: ”Gesetzliche und ethische Überlegungen bei IVF“, sowie F. Wimpissinger: „Der Mann – zeitlich unbegrenzt in der Reproduktionsmedizin?“.

Unser Gesellschaftsprogramm wird dieses Jahr durch ein kulturelles Highlight geprägt sein. Am Herrschaftssitz der Babenberger und Habsburger, dem Aufbewahrungsort der„Heiligen Krone Österreichs“ und des Verduner Altars in Klosterneuburg.

Mehr Informationen finden sie hier.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen oder Wiedersehen beim Kongress.